Monthly Archives: Mai 2018

Train the Trainer

Erfolgreiche Seminare in Englisch führen

Sie möchten als Trainer Seminare in Englisch durchführen? Ihnen ist die Thematik geläufig und dennoch fehlt es Ihnen an sprachlichen Fähigkeiten, das Thema gekonnt zu vermitteln? Gemeinsam übe ich mit Ihnen verschiedene Anweisungen für Ihre Seminarteilnehmer, helfe Ihnen, Gruppenarbeit zu organisieren und passendes Feedback in Englisch zu geben.

Beispiel aus der Praxis

Ein Trainer wird gebeten, das Seminar, was er bisher immer in deutscher Sprache gehalten hatte, jetzt auch für die europäischen Kollegen des deutschen Unternehmens in Englisch durchzuführen. Obwohl ihm die Thematik auch in der englischen Sprache geläufig ist, fehlen ihm andere Fähigkeiten, z. B. klare Anweisungen geben, die für eine erfolgreiche Durchführung des Seminars nötig sind.

Werden Sie sicher in der englischen Sprache und bereiten Sie Ihr Seminar so vor, dass Sie sich selbst dabei wohlfühlen und von anderen optimal verstanden werden. Sie möchten Ihre Seminare sicher in englischer Sprache durchführen? Kontaktieren Sie mich!

Facilitation

Prozessbegleitung bei Veränderungen

Unternehmen werden von anderen übernommen, neue Mitarbeiter müssen eingegliedert werden, der Geschäftsführer wird ausgetauscht... Diese sind nur einige Situationen, in denen eine Prozessbegleitung durch meine Person nützlich sein kann. Ich helfe Ihnen dabei, Konflikte zu vermeiden, bevor sie entstehen und die Visionen der Beteiligten so miteinzubeziehen, dass wir gemeinsam allen Seiten gerecht werden können.

Beispiel aus der Praxis

Nach einer Übernahme treffen sich die Vertreter der zwei Firmen unter der Leitung der Muttergesellschaft. Damit alle sich gut aufgehoben fühlen, wurde ich gebeten, das Treffen zu begleiten, sodass alle ihre Ideen einbringen und die besten Lösungen für die Zukunft aller Beteiligten getroffen werden können.

Sie stehen vor einer ähnlichen Herausforderung und benötigen Unterstützung bei der Ausführung Ihrer Prozesse? Kontaktieren Sie mich!

Konfliktmanagement

Konflikte bereinigen,

Lösungen finden

Konflikte beherrschen unser Leben. Ob im privaten oder beruflichen Bereich – unterschiedliche Menschen und Ansichten treffen aufeinander, man redet an einander vorbei und kommt nicht zu einer gemeinsamen Lösung. Oft braucht es eine Sicht von außen, um beide Seiten zu verstehen und gemeinsam nach vorne zu gehen.

Beispiel aus der Praxis

Eine Kirchengemeinde steckt in Schwierigkeiten. Sie verstehen sich nicht mehr mit ihrem Pastor und einvernehmlich wird entschieden, dass sie sich besser trennen sollen. Die Gemeinde steht nicht nur vor einer Vakanz in der Leitung, sondern hat Konflikte untereinander, da viele unterschiedliche Meinungen darüber herrschen, was falsch gelaufen ist. Zwei Jahre lange habe ich diese Gemeinde in Gruppentreffen begleitet, um ihre Vergangenheit aufzuarbeiten und für sich untereinander und zusammen mit ihrem neuen Pastor in die Zukunft zu schauen.

Sie möchten Konflikte bereinigen, um der Zukunft gelassen entgegensehen zu können? Kontaktieren Sie mich!

Gruppendynamik

Rollen und Emotionen

in Gruppen erfassen

In Gruppen kommt es häufig zu Missverständnissen – vor allem dann, wenn Sie plötzlich eine Gruppendynamik vorfinden, mit der Sie noch nicht gearbeitet haben. Hier gilt es, auf Emotionen einzugehen und die verschiedenen Rollen der Beteiligten richtig zu erfassen.

Beispiel aus der Praxis

Seit über zehn Jahren bin ich die Ansprechpartnerin, wenn angehende Seminartrainer für Erwachsene, die sonst nur mit Kindern oder in Einzelsituationen arbeiten, lernen müssen, ihre Sicht zu ändern und neue Techniken und Strategien einzusetzen. Menschen, die Elterntrainer werden wollen, sind mit Teilnehmern konfrontiert, die sehr persönliche und emotionale Themen in Bezug auf ihre Kinder aufarbeiten möchten. In diesen Gruppen ist es wichtig, dass die Leitung lernt, mit den Bedürfnissen einzelner Teilnehmer umzugehen aber auch die gesamte Gruppe einzuschätzen, zu begleiten und wenn notwendig zu steuern. Dabei lernen alle, ihre eigene Situation zu Hause besser zu bewältigen.

Ich unterstütze Sie dabei, in Gruppen mit neuen Herausforderungen umzugehen und sich durch Ihre Sprache Gehör zu verschaffen. Sie möchten die verschiedenen Rollen in Ihren Gruppen besser verstehen und auf alle Teilnehmer in der richtigen Art und Weise eingehen? Kontaktieren Sie mich!

Teamentwicklung

Mitarbeiter kennen,
 Mitarbeiter fördern

Täglich werden Mitarbeiter in Unternehmen mit neuen Aufgaben konfrontiert. Oft sind sie leider nicht wirklich darauf vorbereitet. Ohne eine richtige Vorbereitung gleiten diese in Bereiche ab, die sie nicht kennen und auch nicht bewältigen können. Kennen Sie Ihre Mitarbeiter? Wissen Sie, wer welche Talente besitzt und wie Sie diese gekonnt für Ihr Team nutzen können?

Beispiel aus der Praxis

Eine Firma versucht neue Wege zu gehen, um die Marktführung in ihrer Sparte zu übernehmen. Das bedeutet, dass bestehende Teams mit neuen Aufgaben konfrontiert werden. Zusammen setzen wir neue Ziele und arbeiten an deren Umsetzung. Mit TMS als Instrument können wir die Profile der Mitarbeiter detailliert anschauen und entscheiden, wer wofür gut geeignet ist.

Ich unterstütze Sie dabei, die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter zu erkennen, und dann zu entscheiden, wer zu welchen Aufgaben passt. Möchten Sie das Potential Ihrer Mitarbeiter voll ausschöpfen und Ihnen zu besseren Leistungen verhelfen? Kontaktieren Sie mich!

Express Yourself

Durch Sprache Wirkung erzielen

Wenn Mitarbeiter, die hauptsächlich in der deutschen Sprache zuhause sind, schwierige Situationen auf Englisch erklären müssen, kann es schnell zu Missverständnissen kommen. Oft fehlt es an Fachbegriffen und interkulturellen Erfahrungen, um sich richtig auszudrücken und die erklärten Ziele zu erreichen. Als gebürtige Amerikanerin kenne ich beide Seiten und kann Sie dabei unterstützen, sich sprachlich treffender auszudrücken und die andere Kultur besser zu verstehen.

Beispiel aus der Praxis

Eine Mitarbeiterin der Personalabteilung in Deutschland versucht, mit der Firmenleitung in den USA zu klären, warum man die deutschen Gesetze zum Thema Elternzeit und Betriebsratsmitbestimmungsrechten unbedingt einhalten muss. Sie möchte aufzeigen, welche Konsequenzen zu erwarten sind, wenn die Firmenleitung in den USA diese Vorschriften verletzt.

Hier kommt es auf eine bestimmte aber diplomatische Ausdrucksweise an. Ich unterstütze Sie dabei, sich gekonnt in Englisch auszudrücken und sprachliche Hürden zu überwinden. Sie möchten in englischer Sprache überzeugen und Ihren Standpunkt deutlich machen? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Culture Change

Kulturen verstehen, 

Kulturen vereinen

Gerade bei Fusionen kommt es immer wieder zu Situationen, in denen zwei unterschiedliche Kulturen aufeinanderprallen und auf beiden Seiten Vorurteile, Missverständnis und Konflikte vorherrschen. Die Unternehmensinhaber wissen, wie man die beiden Unternehmen aus betriebswirtschaftlicher Sicht zusammenführt, machen sich aber oft zu wenige Gedanken über die verschiedenen Unternehmenskulturen.

Beispiel aus der Praxis

Eine deutsche Firma wird von einem amerikanischen Unternehmen übernommen. Eine Unternehmensberatungsfirma stellt sprachliche Defizite in der englischen Sprache bei den Mitarbeitern in Deutschland fest. Nachdem wir gemeinsam die sprachlichen Kompetenzen erhöht hatten, stellte sich immer wieder heraus, dass die deutschen Mitarbeiter eigentlich mehr Unterstützung zu Firmenkulturfragen brauchten: Welche Vorgaben vom amerikanischen Dress Code sollen in Deutschland übernommen werden? Wie kann man in Deutschland Regeln für Briefpapier anwenden, wenn sich die Größe nicht übertragen lässt? Und vieles mehr…

Ich unterstütze Sie dabei, die jeweilige Kultur aus der anderen Sicht zu sehen und aus zwei Unternehmenskulturen eine zu schaffen, die beide Seiten berücksichtigt. Respekt vor dem Einzelnen, gegenseitiges Verständnis und Toleranz sind dabei ausschlaggebend für meine Arbeit. Sie möchten eine Unternehmenskultur erleben, die das neue Gesicht Ihres Unternehmens widerspiegelt und Barrieren in der Verständigung beseitigt? Kontaktieren Sie mich!

1

Coaching

Praxisnah Sprachkompetenz aufbauen

Was macht mein Coaching zu etwas Besonderem? Als englische Muttersprachlerin kenne ich die Tücken der englischen Sprache von Haus aus. Ich weiß, auf welchen Sprachgebrauch es ankommt, um die definierten Ziele zu erreichen. In einem persönlichen Coaching zeige ich Ihnen, welche Mittel Sie dafür nutzen können, sich auf Verhandlungen, Gespräche oder Konflikte in englischer Sprache vorzubereiten.

Beispiel aus der Praxis

Eine Mitarbeiterin der Rechtsabteilung in der deutschen Tochtergesellschaft eines amerikanischen Unternehmens, die aus Osteuropa stammt, versucht den Spagat zwischen ihrem deutschen Vorgesetzten und seinen amerikanischen Chef in Gründungsfragen einer Gesellschaft in Russland zu schaffen. In persönlichen Gesprächen haben wir unter kulturellen Gesichtspunkten Texte verfasst, die Fragen verständlich erklärt und die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt.

Gemeinsam gehen wir Ihre Situation durch und prüfen, mit welchen Hilfsmitteln Sie sich verständlich ausdrücken und gleichzeitig die Probleme der anderen Seite besser verstehen können. Sie möchten mehr über mein Coaching erfahren? Kontaktieren Sie mich!